Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

5-teilige Webinar Serie "Unsere Bauchspeicheldrüse"  vom 22.10. bis 26.10.2018

 

Eine vitale Bauchspeicheldrüse ist für unsere Gesundheit von immenser Bedeutung.  Diabetes wird  zunehmend zum Problem unserer heutigen Gesellschaft. Diese Webinarserie geht Ursachen nach und zeigt Bedeutung und Möglichkeiten der Heilung und Gesunderhaltung auf.

Fragen aus dem Themenkreis:

  • was sind die Funktionen unserer Bauchspeicheldrüse,
  • wie beeinflußt sie unsere Verdauung,
  • wozu dient das produzierte Insulin, Glukagon und Somastatin?
  • welche Rolle spielt sie in unserem Energiekörper (Aura, Chakren, Meridiane)
  • energetische Einordnung der Bauchspeicheldrüse vor der Fünf-Elemente-Lehre
  • wie behandelt die TCM (traditionelle chinesische Medizin) die Bauchspeicheldrüse (Energiefluß, Chi, Organ-Balance)
  • welche Arten von Diabetes gibt es und wie werden sie behandelt
  • wie behandelt die Akupunktur und Elektroakupunktur Fehlfunktionen der Bauchspeicheldrüse
  • welche Homöopathika beeinflussen wie die Inselzellen
  • welche energetischen Methoden können Heilung und Gesunderhaltung positiv beeinflussen (Energetik-und-Resonanz-Methode)

Die 5-teilige Webinar Serie ist thematisch aufeinander abgestimmt, für optimalen Erfolg ist die Teilnahme an allen fünf Webinaren zu empfehlen.

 

"Unsere Bauchspeicheldrüse", Teil 1  am  22.10.2018        
"Unsere Bauchspeicheldrüse", Teil 2  am  23.10.2018
"Unsere Bauchspeicheldrüse", Teil 3  am  24.10.2018
"Unsere Bauchspeicheldrüse", Teil 4  am  25.10.2018
"Unsere Bauchspeicheldrüse", Teil 5  am  26.10.2018

 

Die Teilnahme an der gesamten Serie kostet EUR 260,00,
jedes einzelne Webinar kostet EUR 60,00.

Jeder Teilnehmer der gesamten Serie erhält zusätzliche
Webinar-Materialien. 


Interessiert?  Dann senden Sie uns bitte zu Ihrer Anmeldung eine Email mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Postadresse, Email-Adresse) an die folgende Mail-Adresse:

diepgen@energetik-resonanz.de   

 

oder verwenden Sie zur Anmeldung unser Mailformular im Abschnitt  Kontakt-Email .